Mal nicht Anna & Elsa

... sondern Bibi & Tina... Elsa war ja letztes Jahr zum Fasching der Renner bei uns... Der Verkleidungswunsch meiner Tochter zum Kindergartenfasching für dieses Jahr war: Bibi Blocksberg aus Bibi&Tina - voll verhext.


Nachdem wir den Film schon zweimal im Kino sehen durften, gab es erst einmal zwei Shirts mit den beiden Heldinnen und Sabrina drauf.





Das Kostüm ist ebenfalls am Wochenende fertig geworden... Ich finde das recht praktisch, so brauche ich im Frühling vorerst keine neue Reithose zu nähen... Denn die Sachen werden garantiert auch im Stall getragen...



Und dann kam noch der Wunsch, einmal ein "wilder Kerl" zu sein - besser gesagt: Vanessa von den wilden Kerlen. Shirt, Hose und Kopftuch habe ich einfach aus alten Shirts von mir receycelt. Das Logo ist mit Stoffmalfarbe aufgemalt...


Hier in der Gegend wird Fasching ja nicht so dolle gefeiert, aber für die Kids ist es natürlich ein Muss, sich an den Faschingstagen zu verkleiden.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Dienstag
Eure Manu

Keine Kommentare: