TRANSFERfolie sei Dank...

... nachdem ich jetzt zweimal hintereinander Shirts mit Filly-Pferdchen gekauft habe und von der Qualität mehr als nur enttäuscht bin, habe ich im großen Auktionshaus Bügelbilder auf Transferfolie bestellt. Anfangs war ich etwas skeptisch, aber: es sieht genauso aus wie bei den gekauften Shirts - auch nach dem Waschen...


Jetzt kann ich mit der Produktion der T-Shirts für den Frühling anfangen:) Und meine Tochter freut sich riesig, ihre LIEBLINGE immer dabei zu haben, wenn auch nicht als Kuscheltier... Der Schnitt ist, wie fast immer, eine Antonia von Farbenmix:) - aus Jerseyresten, es wird Zeit, dass die neue Ware kommt...



Und zwei Sets . Shirts mit Leggings - sind noch entstanden. Zum einen ganz schlicht aus süßem Löwen-Jersey und zum anderen ein Yakari-Kleid aus HH-Liebe-Jersey... Beides kuschelig weich:)


Einen wundervollen Nachmittag wünsche ich Euch:)

Liebe Grüße
Manu

1 Kommentar:

made by Mutschka hat gesagt…

Was für tolle Sachen ... und die Idee mit der Bügelbild gefällt mir. Aber wie hast du Yakari hinbekommen? Ist das auch ein Bügelbild?

LG
Heike