BLUBBER, blubber...

... endlich fertig! Die Wandbemalung im Spielzimmer meiner Tochter. Lange hat es gedauert, aber jetzt kann sie endlich "im Meer spielen"...
Nachdem das Zimmer immer noch die Wandfarbe von meinem Büro, was sich dort mal befand, hatte, musste dringend eine Idee her. Und die hatte meine Süße doch glatt selbst! Also gesagt, getan! Jetzt kann sie ihrem Lieblingsfisch "Nemo" täglich in die Augen schauen:)




Mit Muschelhäusern und Seegras und allerlei Meeresbewohnern... Da werden bestimmt noch einige nach und nach hinzu kommen...


 Natürlich auch mit Flipper... Der durfte ja nicht fehlen...







Mit einem richtigen Schmink- und Frisiertisch...


Die Hello Kitty -Wand durfte ich allerdings nicht entfernen. Aber die auf der gegenüberliegenden Seite ist, stört das so gut wie gar nicht...


Und Arielle, die LIEBLINGSprinzessin meiner Tochter musste mit ins Meer. Die habe ich nicht gemalt, da gibt es nämlich wunderschöne Folien zu kaufen:)


Es hat Spaß gemacht, mal wieder etwas zu malen. Aber irgendwie freue ich mich schon wieder auf die Nähmaschine:)

Einen schönen MONTAG Nachmittag Euch allen da draussen:)

Manu

Kommentare:

emily fay hat gesagt…

... HAMMER !!!!
darfst auch gerne meine Wände bemalen ♥

glg Marion

Luusmeitlifashion* hat gesagt…

Wow das hast du toll gemacht

LG Martina