Für Regentage...

 ... im Sommer habe ich diese weiche Regenjacke genäht. Ganz nach Wunsch meiner Tochter aus beschichteter Baumwolle (ist schön weich) und innen mit Prinzessinnen-Stoff gefüttert. Da sie so schön leicht ist, lässt sie sich auch prima mitnehmen, wenn wir unterwegs sind, und man dem Sonnenschein nicht trauen kann... 





Der Schnitt ist aus der letzten OttoBre (eigentlich eine Winterjacke), allerdings wieder etwas abgewandelt wie z.B. der verdeckte Reißverschluss.

Außerdem mussten bei den aktuellen sommerlichen Temperaturen noch ein paar Kleider her. Diesmal habe ich mich an "HENRIKA" von farbenmix gewagt, weil meine Tcohter unbedingt ein Drehkleidchen wollte. Mit einer süßen Hai-Stickdatei von kunterbuntdesign.


Und ein neuer Schnitt in meiner Sammlung: die LieblingsTUNIKA von der erbsenprinzessin. Einfach und schnell genäht, trägt sich ganz bequem und sieht angezogen ganz bezaubernd aus:)



So, das war`s für heute...

Liebe, sonnige Grüße
Manu

Kommentare:

Jenny hat gesagt…

Die Jacke ist klasse! Ich hab mich noch nicht getraut sowas zu nähen. Hast du Erfahrung ob die beschichtete Baumwolle auch richtig regenwettertauglich ist?
Das Kleid in pink ist süß - so ein Ähnliches hängt hier auch in rot und grün :-)
LG Jenny

Ioana-Carmen hat gesagt…

Hy sweetie! lovely post, maybe we can follow each other? Kisses

FashionSpot.ro