Ein SommernachtsTRAUM


oder so ähnlich...
Nachdem ich keine Daunen-EINZIEHdecke für den Sommer in der Größe 100x135cm bekomme, und ich die Synthetikdecken in der Größe einfach zu dick finde, habe ich kurzerhand selbst eine DECKE genäht. Nur leicht gefüllt mit einer Lage dünnem Volumenvlies. Natürlich mit passendem Kopfkissenbezug. So kann die Decke entweder solo oder mit Bettbezug genommen werden. Und sie ist nach dem Waschen schnell wieder trocken. Das war für mich sehr wichtig, denn bei und werden im Sommer die Betten jede Woche neu bezogen (im Winter spätestens nach 14 Tagen). Seit ich weiß, was für kleine Mitbewohner im Bett mit schlafen, würde ich sie am Liebsten alle zwei Tage wechslen *grins*... Aber das wäre wohl zuviel des Guten...


Auf jeden Fall hat meine Süße die erste Nacht gut drunter geschlafen... Logisch, gell, bei dem süßen LILLIFEE-Stoff *schmunzel*. Meine Süße hat gerade die Prinzessinnen - und Glitzer-Phase... Mal sehen, was danach kommt. Und wie gut, das man doch so vieles selbst nähen kann...

Liebe Grüße
Manu

Keine Kommentare: