Ein Kleid - ein Versuch

Nachdem ich mich nun für den FM-Schnitt Feliz entschieden und ihn gestern endlich bestellt habe, habe ich in der Zwischenzeit mal ein Kleid nach einem alten Burda-Schnitt genäht und ihn ein wenig abgewandelt.

Design: smillaKids
Schnitt: Burda

Cord: Stenzo
Stcikdatei: UnderwaterGirls von Kunterbuntdesign
Band mit Häkelborte: Room Seven

Mal sehen, ob Mia das Kleid auch wirklich trägt; da sie mir ständig in den Ohren liegt, ein Kleid anziehen zu wollen. Obwohl ich das derzeit echt unpraktisch finde, da sie jetzt endgültig beschlossen hat, tagsüber windelfrei zu sein (wir hatten schon mehrmals den Anlauf) und auf der Toilette irgendwie Kleider stören... Aber gut, das Kind bekommt seinen Willen. Stoff habe ich schon mit ihr ausgesucht und Stickis sind auch schon fertig - warte also nur noch auf den Schnitt!

So, bin dann mal wieder verschwunden:)

Gruß
Manu

1 Kommentar:

Teilzeitmutti hat gesagt…

Das Kleid gefällt mir.
Und für das Toiletten-Problem:
Wie wäre es mit Leggins und einer Tunika ähnlich einem Kleidchen oder einer Pipi-Langstrumpf Schürze sieht einem Kleid vorne sehr ähnlich und macht weniger Probleme beim Toilettengang.
Vielleicht werden beide (Mutter + Kind)damit glüklich.
Viel Erfolg auf jeden Fall dabei
LG Svenja